Occasional Papers / Voegeliniana - Neue Reihe

Die Neue Reihe möchte an die Tradition der erfolgreichen und reputierten VOEGELINIANA - Occasional Papers anknüpfen und bleibt deren beiden wichtigsten Zielen verbunden: Erstens sollen bislang unveröffentlichte oder nur randständig publizierte Texte Voegelins zugänglich gemacht und editorisch aufbereitet werden. Zweitens bleibt es das Anliegen, der deutschsprachigen und europäischen Voegelin-Forschung eine Publikations-Plattform für die Auseinandersetzung mit dem Werk Eric Voegelins zur Verfügung zu stellen.

Dabei soll ein besonderer Akzent auf die Frage gelegt werden, welches Anregungspotential ein 'neoklassischer' Ansatz wie der Voegelins in einer modernen liberalen Gesellschaft noch entfalten kann. Neben Beiträgen zur Werksinterpretation sind daher auch ausdrücklich Einreichungen erwünscht, die versuchen, Elemente Voegelin'schen Denkens kritisch weiterzuentwickeln oder auf zeitgenössische Probleme zu übertragen.

Konzipiert als reine Online-Publikation, möchte die Neue Reihe ein flexibles Forum für kurze oder längere Texte zur Voegelin-Forschung bieten. Die einzelnen Ausgaben können kostenlos als pdf-Datei heruntergeladen werden. Wer selbst etwas zur Reihe beisteuern möchte, kann seinen potentiellen Beitrag gerne zu jeder Zeit an die Redaktion der Neuen Reihe senden. Eingehende Texte werden in einem Review-Verfahren geprüft und bei positiver Beurteilung nach Rücksprache mit dem jeweiligen Verfasser auf dieser Seite eingestellt.

Publikationen

1

Eric Voegelin: Toynbees History als Suche nach Wahrheit, hrsg. von Matthias Schmid, aus dem Englischen von Dora Fischer-Barnicol, 13 Seiten, Februar 2014

2

Manfred Henningsen: Eric Voegelins Neue Wissenschaft der Politik: Rekonstruktion und Kritik, 11 Seiten, April 2014

3

Barbara Zehnpfenning: Zurück zum Beginn? Eric Voegelins Aktualisierung der Antike, 11 Seiten, Mai 2014

4

Christopher Schlembach: Neue Wissenschaft in der neuen Welt. Voegelins Positivismuskritik angesichts des Zusammenbruchs moderner Gesellschaft in Deutschland und der Erneuerung geisteswissenschaftlich begründeter Sozialwissenschaft im transatlantischen Exil, 25 Seiten, November 2014

5

Mario C. Wintersteiger: Religionspolitologie und Säkularisierungsforschung. Grundlegung und exemplarische Anwendungen, 44 Seiten, Dezember 2014

HINWEIS

Wegen des gesundheitsbedingten dauerhaften Ausfalls des Redakteurs musste die Neue Reihe für lange Zeit pausieren. Derweil wurde die Hauptreihe der VOEGELINIANA - Occasional Papers fortgesetzt. Die nächste Nummer der Neuen Reihe soll nun im Mai/Juni 2017 erscheinen. Für diese Unterbrechung bitten wir um Ihr Verständnis.